Login / Register

Hygiene im Kosmetik – und Nagelstudio

Es ist nicht zu leugnen, dass Hygiene sowohl in den Kosmetik – als auch in Nagelstudios sehr wichtig ist. Dank der Hygiene auf dem höchsten Niveau können viele Krankheiten vermieden werden. Wie kann man Hygiene im Kosmetik – und Nagelstudio einhalten? In unserem Beitrag finden Sie einige Tipps!

Man muss sich dessen bewusst sein, dass die Schutzbarriere der Haut bei verschiedenen kosmetischen Behandlungen leicht durchbrochen bzw. geschwächt werden kann. So entsteht ein Infektionsrisiko für schwerwiegende Krankheiten. Daher müssen die strengsten hygienischen Standards bei jeder Behandlung im Kosmetik – oder Nagelstudio eingehalten werden. 

Dokumentation und Nachweis der Hygiene

Die in den Kosmetik-, Nagel- und Fußpflegestudios geltenden Hygienestandards basieren auf den gesetzlichen Vorschriften. Jedes Studio muss seinen eigenen Hygieneplan erstellen, in dem Abläufe, Reinigungsintervalle, Desinfektion von Räumen, Flächen, Arbeitsmaterialien, Instrumenten und Geräten berücksichtigt werden sollten. Professionelle Nagelstudios können auf dem Hygienekonzept für Nagelstudios von Unguis Arts International basieren. Das Hygienekonzept wurde ausgearbeitet, damit Nagelstudios auch in Zeiten von Corona ihren Kundinnen und Kunden sichere Dienstleistungen anbieten können.

Räume und Flächen im Nagel – und Kosmetikstudios reinigen

Damit Hygiene im Kosmetikstudio eingehalten werden kann, müssen alle Fußböden und Flächen pflegeleicht sein. Offenporige Böden und Teppiche sind ausgeschlossen, weil ihre Reinigung schwieriger ist. Alle Kunden Kontaktflächen, Toiletten sowie Türklinken müssen täglich gründlich gereinigt werden. Eventuelle sichtbare Verunreinigungen müssen sofort entfernt werden. Kosmetikliegen, die bei vielen kosmetischen Behandlungen verwendet werden, sollten mit Einweglaken bezogen sein.

 

Arbeitsmaterialien, Instrumente und Geräte desinfizieren ggf. sterilisieren

Wenn es sich um Hygiene im Nagelstudio bzw. Kosmetikstudio handelt, muss man auch die richtige Desinfektion von Instrumenten, Geräten sowie Arbeitsmaterialien in Betracht ziehen. Besonders beim Ausreinigen der Haut oder Needling sollte man vorsichtig sein. Bei solchen kosmetischen Behandlungen dürfen ausschließlich steril verpackte Instrumente oder original verpackte Einwegmaterialien verwendet werden. Wichtig: Bei allen Behandlungen, während deren die Haut bewusst verletzt wird, muss die Kosmetikerin aus Sicherheitsgründen Einweghandschuhe tragen. Selbstverständlich sind hygienische Einweghandschuhe auch bei anderen Behandlungen empfehlenswert. Alle Instrumente und Geräte müssen nach jeder Verwendung im Kosmetik- oder Nagelstudio desinfiziert bzw. sterilisiert werden.

Personalhygiene ist sehr wichtig!

Kosmetikerinnen sollten bei kosmetischen Behandlungen hygienische Praxiskleidung tragen. Wenn es bei einer Behandlung zur Kontamination mit Sekreten kommt, muss die Kosmetikerin ihre Praxiskleidung sofort wechseln. Es wäre empfehlenswert, dass die Kosmetikerin keine langen Fingernägel hat. Sie sollte auch ihre Haare zusammenbinden. 

Nach jedem Kundenkontakt muss die Kosmetikerin ihre Hände mit einem Desinfektionsmittel reinigen und mit Einwegtüchern trocknen. Auch vor und nach dem Verlassen des Behandlungsraums sollte sie ihre Hände desinfizieren.

 

Cremes, Lotionen und andere Präparate

Bei Behandlungen in den Kosmetik-, Nagel- und Fußpflegestudios werden verschiedene Cremes, Lotionen und andere Präparate verwendet. Damit Hygiene im Kosmetikstudio keine Wünsche offen lässt, sollten die Präparate richtig gelagert werden. Sie müssen selbstverständlich luftdicht verschlossen werden.

Auf keinen Fall dürfen offene Tiegel mit Cremes und anderen Präparaten im Behandlungsraum stehen. Wenn die Präparate nicht luftdicht verschlossen gelagert werden, wird ihre Haltbarkeit stark beeinträchtigt. Darüber hinaus können sich gefährliche Keime entwickeln. Jedes Pflegeprodukt im Kosmetik- und Nagelstudio muss mit einem separaten Spatel bei jeder Behandlung entnommen werden. Alle Verkaufsprodukte, die im Kosmetikstudio angeboten werden, müssen bei der richtigen Temperatur in einem separaten Bereich gelagert werden.

Das könnte auch für Sie interessant sein: Nitrilhandschuhe.

Monuite Blog-Beiträge

Lesen Sie weitere Artikel

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Rufen Sie an

ODER
Fordern Sie einen Rückruf an und wir rufen Sie an

Wir werden Sie sofort einrichten.

Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu

AQL bedeutung: was bedeutet es?

AQL: Ein umfassender Leitfaden

In einer Welt voller Fertigung und Qualitätssicherung ist der Begriff AQL (Acceptable Quality Level) von entscheidender Bedeutung. Doch was bedeutet …

Hygienische Händedesinfektion Geschichte

Geschichte der Händedesinfektion

Die Händedesinfektion ist eine sehr effektive Maßnahme, die vor Krankheitserregern schützt. Bei der Händedesinfektion handelt es sich um ein Verfahren, …

Fehler beim tragen Schutzhandschuhe

Schutzhandschuhe – wie richtig tragen?

Einmalhandschuhe aus Latex und Nitril werden in vielen Bereichen getragen. Kein Wunder! Schutzhandschuhe im Medizinbereich, bei der Lebensmittelverarbeitung oder in …

Auf dem Laufenden halten.

Holen Sie sich Nachrichtenartikel direkt in Ihren Posteingang.