Login / Register

Wie sind Schutzmasken zu entsorgen?

Wie sind Schutzmasken zu entsorgen?

Schutzmasken bieten einen guten Schutz vor Viren und Bakterien. Derzeit werden OP- und FFP2-Masken am häufigsten getragen. Mit dem Gedanken an die Umwelt sollte man die Schutzmasken richtig entsorgen. Gebrauchte Schutzmasken, die auf dem Boden herumliegen, sind nicht nur eine Gefahr für Tiere, sondern auch ein  Infektionsrisiko für andere Menschen. Wohin mit gebrauchten Masken? Wie sollten Schutzmasken korrekt entsorgt werden? Bei uns finden Sie nützliche Informationen zu diesem Thema. 

Warum ist das Entsorgen der Masken so wichtig?

Der Mund- und Nasenschutz, der vor unterschiedlichen Krankheitserregern schützt, muss ohne Zweifel richtig entsorgt werden. Warum ist das Entsorgen der Masken wichtig? In erster Linie handelt es sich darum, dass sie in vielen Fällen voll von Viren sind. In der Praxis bedeutet das, dass gebrauchte Schutzmasken eine Infektionsgefahr für andere darstellen. Darüber hinaus bestehen Schutzmasken aus unterschiedlichen Materialien, dadurch zersetzen sie sich sehr langsam. Wenn die Schutzmasken nicht richtig entsorgt werden, kann Kunststoff im Laufe der Zeit in Gewässer und Boden gelangen. 

Korrekte Entsorgung von Schutzmasken

Wie sind Schutzmasken zu entsorgen? Gebrauchte OP- und FFP2-Masken sollten im Restmüll entsorgt werden. Nicht in der gelben Tonne! Aus Sicherheitsgründen sollten gebrauchte Masken in verschlossenen Plastikbeuteln entsorgt werden, damit niemand sie anfassen kann. Alle gebrauchten Schutzmasken im Restmüll (sowohl OP- als auch FFP2-Masken) werden durch Verbrennung entsorgt. 

Auch unterwegs ist die richtige Entsorgung von Schutzmasken möglich. Am besten wäre es, gebrauchte Gesichtsmasken in einer Plastiktüte verknotet über die Restmülltonne zu entsorgen. 

Wichtig: Medizinische OP-Masken und FFP2-Masken dürfen auf keinen Fall im Altpapier entsorgt werden. Auch wenn Sie aus Papiervliese hergestellt wurden, kann ihr Material Polypropylen (dabei handelt es sich um einen Kunststoff) enthalten. 

Fremde Masken entsorgen

Gebrauchte, weggeworfene Schutzmasken in den Parks oder auf den Straßen sind ein Problem, das nicht bagatellisiert werden sollte. Die Masken stellen doch ein Infektionsrisiko dar. Wie kann man die Masken entsorgen? Wer eine fremde Maske korrekt entsorgen möchte, sollte vorsichtig sein. Eine gebrauchte Maske sollte man entweder mit Handschuhen oder mit einer Plastiktüte aufheben. Nach der Entsorgung der Maske muss man die Hände gründlich waschen. 

Schutzmasken dürfen nicht in der Toilette hinuntergespült werden!

Auch wenn es sich um Schutzmasken aus Papiervlies handelt, darf man diese auf keinen Fall in der Toilette hinunterspülen. Man muss sich dessen bewusst sein, dass sich das Papiervlies nicht auflöst. Das ist damit gleichgesetzt, dass sich hinuntergespülte Masken in den Kanalisationsrohren mit anderen Gegenständen verknoten können. Dadurch können Abwassersysteme verstopft werden. 

Können Gesichtsmasken recycelt werden?

Diese Frage stellen sich viele von uns. In den meisten Fällen bestehen FFP2-Masken, die einen sehr guten Schutz vor Krankheitserregern bieten, aus Spinnvlies. Oft sind sie mit einem metallenen Nasenbügel und einem optionalen Ausatemventil ausgestattet. Es ist zu betonen, dass gebrauchte Schutzmasken belastet bzw. verkeimt sind. Sie werden weder gereinigt noch recycelt. Gebrauchte Schutzmasken gehören aus diesem Grund in den Restmüll. 

Fazit

Auch wenn man keine Infektion (z. B. Corona-Infektion) hat, nimmt eine Schutzmaske beim Tragen Keime auf. Das betrifft sowohl OP-Masken als auch FFP2-Masken. Aus hygienischen Gründen sollten sowohl Schutzmasken als auch Einmalhandschuhe in die Restmülltonnen geworfen werden. Da dieser Müll verbrannt wird, wird das Infektionsrisiko reduziert.

Monuite Blog-Beiträge

Lesen Sie weitere Artikel

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Rufen Sie an

ODER
Fordern Sie einen Rückruf an und wir rufen Sie an

Wir werden Sie sofort einrichten.

Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu

AQL bedeutung: was bedeutet es?

AQL: Ein umfassender Leitfaden

In einer Welt voller Fertigung und Qualitätssicherung ist der Begriff AQL (Acceptable Quality Level) von entscheidender Bedeutung. Doch was bedeutet …

Hygienische Händedesinfektion Geschichte

Geschichte der Händedesinfektion

Die Händedesinfektion ist eine sehr effektive Maßnahme, die vor Krankheitserregern schützt. Bei der Händedesinfektion handelt es sich um ein Verfahren, …

Fehler beim tragen Schutzhandschuhe

Schutzhandschuhe – wie richtig tragen?

Einmalhandschuhe aus Latex und Nitril werden in vielen Bereichen getragen. Kein Wunder! Schutzhandschuhe im Medizinbereich, bei der Lebensmittelverarbeitung oder in …

Auf dem Laufenden halten.

Holen Sie sich Nachrichtenartikel direkt in Ihren Posteingang.