fbpx

Was ist beim Umgang mit Desinfektionsmitteln zu beachten?

Nitrilhandschuhe BRUN | 2021-10-28

Desinfektionsmittel werden nicht nur verwendet, um ein angemessenes Maß an Sicherheit für medizinisches Personal, Patienten oder Personen zu gewährleisten. Sie werden auch zur Desinfektion der Hände und verschiedener Oberflächen verwendet. Um wirksam zu sein, müssen sie jedoch richtig eingesetzt werden. Was ist im Umgang mit Desinfektionsmitteln zu beachten? Wir erklären dies im nächsten Abschnitt.

Was ist beim Umgang mit Desinfektionsmitteln zu beachten?

Bei der Verwendung von Desinfektionsmitteln ist darauf zu achten, dass sie ihrem Zweck entsprechend eingesetzt werden. Andernfalls haben sie möglicherweise nicht die beabsichtigte Wirkung. Interessanterweise gelingt es ihnen nicht nur, Mikroorganismen zu entfernen, sondern, was noch schlimmer ist, die Keime resistent gegen ihre Wirkung zu machen. Die Hersteller bieten verschiedene Arten von Produkten an. Sie können je nach Zweck unterteilt werden – einige sind nur gegen Bakterien, andere nur gegen Viren wirksam. Die Verwendung von falschen Mitteln kann zu einer schlechten viruziden oder bakteriziden Wirkung führen.

Umgang mit chemischen Desinfektionsmitteln – was ist zu beachten?

Zur Entfernung von Viren und Bakterien ist es nicht notwendig, eine große Menge des Desinfektionsmittels zu verwenden – es reicht aus, die Oberfläche mit einer dünnen Schicht des Produkts zu bedecken. Denken Sie daran, vor der Desinfektion alle Verunreinigungen gründlich mit Wasser zu entfernen – nur eine gründlich gereinigte Oberfläche kann richtig desinfiziert werden.

Auch ist bei Desinfektionsmitteln die Einwirkzeit gemäß Empfehlungen des Herstellers zu beachten. Je nach Art der Mikroorganismen kann es mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen, sie zu entfernen. Wenn die Anweisungen des Herstellers nicht befolgt werden, können trotz regelmäßigen und gründlichen Einsprühen der Oberfläche Viren, Bakterien und andere schädliche Keime nicht entfernt werden. Detaillierte Angaben zur Anwendungsdauer finden Sie immer auf der Verpackung oder dem Etikett.

Der letzte Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Konzentration des Desinfektionsmittels. Nur ein Desinfektionsmittel von geeigneter Qualität kann alle Mikroorganismen wirksam entfernen. Dabei ist zu beachten, dass einige Desinfektionsmittel gebrauchsfertig erhältlich sind, während andere verdünnt werden müssen – Desinfektionsmittel können als Konzentrat gekauft werden. In diesem Fall ist es wichtig, die richtigen Proportionen zu beachten – da das Produkt ansonsten nicht korrekt funktioniert. Zudem kann eine zu hohe Konzentration Oberflächen oder sogar die Haut beschädigen.

was ist im umgang mit desinfektionsmitteln zu beachten

Desinfektionsmittel Gel

Was ist noch zu beachten?

Bei der Verwendung von Desinfektionsmitteln ist es essentiell l, nur Produkte zu benutzen , die für den jeweiligen Zweck geeignet sind. Bei vielen ist das Verfallsdatum auf der Verpackung angegeben. Nach Ablauf des Verfallsdatums garantiert der Hersteller keine 100 %ige Wirksamkeit des Produkts, im Gegenteil, in vielen Fällen ist die Wirksamkeit sehr gering.

Um die Wirksamkeit der Desinfektionsmittel zu erhöhen, sollten Sie immer Papierhandtücher verwenden. Sie sind nicht nur sauber, sondern man kann sie nach Gebrauch sofort wegwerfen. Wenn Sie wiederverwendbare Tücher verwenden, denken Sie daran, diese nicht in verschiedenen Räumen zu benutzen und sie nach der Reinigung bei hoher Temperatur zu waschen.

Es ist auch wichtig, unbrauchbare Desinfektionsmittel ordnungsgemäß zu entsorgen. Sie dürfen nicht in das kommunale Abwassersystem, d. h. in die Toilette oder das Waschbecken, geschüttet werden, da sie sonst die Umwelt verschmutzen.